Heilpraktiker im Selbststudium
AGB und Widerrufsbelehrung
http://agb-widerruf.html

© 2018 Heilpraktiker im Selbststudium

Kundenstimmen

Was meine Kunden zum Service meinen:

 

Vielen Dank. Solche Menschen wie Sie sollte es öfters geben, die einem helfen, Kompliment!

Ronny

 


Vielen Dank für die schnelle umfassende Antwort, ja die Antwort hat genau meine Fragen beantwortet.

Angela

AGB - Widerrufsbelehrung

AGB - Widerrufsbelehrung

 

 

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

 

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses oder ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir (Katja Krengel, Rosa-Luxemburg-Str. 4c, 14482 Potsdam; Email: info@heilpraktiker-selbststudium.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie mich über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an mich zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Nach § 312g Abs. 2 Nr. 6 BGB besteht das Widerrufsrecht nicht bei:

Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. Unter Computersoftware sind auch elektronisch lesbare Dateien zu verstehen, die auf einem versiegelten Datenträger, wie hier einer CD-ROM geliefert werden.

Nach § 356 Abs. 5 BGB erlischt das Widerrufsrecht bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrages begonnen hat, nachdem der Verbraucher

1.       ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt, und

2.       seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages sein Widerrufsrecht verliert.

 

 

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Geltungsbereich

Allen bezogenen Lieferungen und Leistungen liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde.

 

Bestehen eines gesetzlichen Mängelhaftungsrechts

Bei allen meinen Waren bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

 

Nutzungsrecht

Der Vertragspartner erwirbt ein einfaches Nutzungsrecht. Der Vertragspartner ist berechtigt, das Ausbildungsmaterial für den persönlichen Gebrauch zu nutzen. Die Übertragung des Nutzungsrechts an Dritte ist dem Vertragspartner nicht gestattet. Ebenso ist die Veröffentlichung, Verbreitung, Vervielfältigung und die gewerbsmäßige Nutzung untersagt.

 

Technische Voraussetzungen

Zum Öffnen der Materialien muss auf Ihrem Computer  der Acrobat Reader installiert sein, der kostenfrei unter http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html heruntergeladen werden kann. Es wird dringend geraten ein Anti-Viren-Programm zu installieren und ständig aktuell zu halten.

 

Zustandekommen des Vertrags

Die auf der Website www.heilpraktiker-selbststudium.de dargestellten Produkte dienen dazu, dass der Vertragspartner ein rechtlich verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages abgibt.

Dieses Angebot kann über das Online-Bestellformular auf der Website abgegeben werden. Erst wenn der Vertragspartner nach Eingabe seiner persönlichen Daten, der Auswahl des Produktes und der Auswahl der Zahlungsmodalitäten auf den Button „Absenden“ klickt, wird eine rechtlich verbindliche Erklärung abgegeben. Die Annahme des Angebots durch mich erfolgt mittels einer gesonderten E-Mail (Annahmemail). Bevor der Button „Absenden“ angeklickt wird, können alle Eingaben laufend über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigiert werden.

 

Vertragsspeicherung

Die Bestelldaten werden von mir gespeichert, können vom Vertragspartner nach Absendung seiner Bestellung aber nicht mehr über die Webseite www.heilpraktiker-selbststudium.de abgerufen werden.

 

Preise, Versandkosten und Zahlung

Der angegebene Preis ist ein Gesamtpreis gegebenenfalls zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus). Der Vertragspartner zahlt per Vorkasse durch Überweisung oder Paypal.

 

Haftungsausschluss

Der Autor des Ebooks haftet nicht für Schäden, die durch die Benutzung des Ausbildungsmaterials entstehen, es sei denn diese beruhen auf einem grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Handeln des Autors, der Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertreter. Für Schäden an der Gesundheit, dem Körper oder dem Leben des Vertragspartners haftet der Autor uneingeschränkt. Ebenso haftet der Autor für die Verletzung von Pflichten, die zur Erreichung des Vertragszweckes von besonderer Bedeutung sind (Kardinalspflichten).

 

Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Für den Fall, dass es sich bei dem Vertragspartner um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist der Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile Potsdam. Die Vereinbarung eines Erfüllungsortes und Gerichtsstandes gilt ausdrücklich nicht, wenn der Vertragspartner Verbraucher ist.

 

Potsdam, den 17.05.2018

 

 

 

 

Muster-Widerrufsformular

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

                           An                          Katja Krengel   

                                                         Rosa-Luxemburg-Str. 4c

                                                         14482 Potsdam

                                                         Email: info@heilpraktiker-selbststudium.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

 

.............................................................................................................................................

Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis)

 

Bestellt am: .................................. (Datum)

 

Erhalten am:       .................................. (Datum)

 

(Name, Anschrift des Verbrauchers)                            ...............................................................

 

                                                                                ...............................................................

 

                                                                                ...............................................................

 

                                                                               ............................ ..................................

 

 

Datum  ..................................             Unterschrift Kunde             ..................................

                                                                                               (nur bei schriftlichem Widerruf)